ADAC: Tanken im November erneut günstiger – Benzin 4,4 Cent billiger als im Oktober, Diesel 5,9 Cent – 2023 wird dennoch zweitteuerstes Tankjahr aller Zeiten

München (ots) – Tanken ist im November wieder ein Stück billiger geworden, vor allem der Dieselpreis ist spürbar gesunken. Wie die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise des vergangenen Monats in Deutschland zeigt, kostete ein Liter Super E10 im Monatsmittel 1,769 Euro – das ist ein Minus von 4,4 Cent gegenüber Oktober. Der Dieselpreis lag im…

Ölpreise nach OPEC-Treffen unter Druck – Heizöl wieder günstiger

Nichts wird an den Rohstoff- und Finanzmärkten übler genommen, als enttäuschte Erwartungen. Und genau die gab es gestern beim mit Spannung erwarteten Online-Treffen der OPEC.+. Die Marktteilnehmer reagierten mit Enttäuschung, da die vorab erwarteten Kürzungen geringer ausfielen und die Details zur Durchsetzung der Produktionsquoten unklar blieben. Ölpreise geben weiter deutlich nach Die Ölmärkte reagierten mit…

Weltklimakonferenz COP28 startet heute – Heizölpreise geben leicht nach

Heute beginnt in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten die COP28, die größte Klimakonferenz des Jahres. Es ist eine der umstrittensten COPs der jüngeren Vergangenheit. Sie wird zum einen von einem vom Erdöl abhängigen Land ausgerichtet, zum anderen ist der Präsident des Gipfels, Sultan Al Jaber, zugleich der Chef des staatlichen Erdölunternehmens ADNOC. Viele sind…

Spritpreise treten auf der Stelle / Beide Kraftstoffsorten geringfügig billiger als in der Vorwoche

München (ots) Seit Mitte des Monats November haben sich die Kraftstoffpreise weiter stabilisiert, sie treten mehr oder weniger auf der Stelle. Das zeigt die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise in Deutschland. Danach kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Schnitt 1,753 Euro – das sind 0,3 Cent weniger als vor einer Woche. Auch Diesel ist…

Vor OPEC-Sitzung: Die Gerüchteküche brodelt weiter – Kaum Veränderungen bei den Heizölpreisen

Nach vier Verlusttagen in Folge, haben sich die Ölpreise am Dienstag spürbar erholen können. An den Märkten hatten sich im Laufe des Tage Hinweise auf eine Einigung Saudi-Arabiens mit anderen Kartellmitgliedern der OPEC in Bezug auf weiter zu senkende Förderquoten verdichtet. Am späten Abend hieß es dann, dass eine weitere Verschiebung möglich sein könnte, obwohl…

Ölmärkte fallen den vierten Tag in Folge – Heizölpreise mit leichten Aufschlägen

Bei den Ölpreisen ging es am Montag den vierten Tag in Folge abwärts. Zu Wochenbeginn hatten veröffentlichte Daten aus dem Reich der Mitte gezeigt, dass die Gewinne der chinesischen Industrieunternehmen im Oktober deutlich langsamer gestiegen sind als zuvor erwartet wurde. Die Zahlen verdeutlichten einmal mehr das gebremste Wirtschaftswachstum beim weltweit größten Rohölimporteur. Die globale Referenzsorte…

Was macht die OPEC: Verlängerung oder zusätzliche Kürzungen? – Weitere Abschläge beim Heizöl

Nichts beschäftigt die Teilnehmer an den Ölmärkten derzeit mehr, als die in dieser Woche am Donnerstag anstehende Ministersitzung der OPEC+. Als die Nachrichtenagentur Bloomberg in der letzten Woche Analysten zu ihren Erwartungen hinsichtlich weiterer Produktionskürzungen der OPEC+ befragte, erwartete nur ein Experte eine Verlängerung der bestehenden Kürzungen. Nachdem das OPEC+-Treffen wegen Querelen um Förderquoten um…

OPEC verschiebt Treffen – Ölpreise schwanken stark – Heizöl mit leichten Abschlägen

Die Ölpreise beendeten gestern einen äußerst schwankungsfreudigen Handelstag im Minus. Die globale Referenzsorte Brent gab um 1,3% nach, nachdem sie im Verlauf des Mittwochs zeitweise um 4% nach unten gerutscht war. Die amerikanische Sorte WTI verringerte einen zwischenzeitlichen Verlust von 5% bis zum Handelsende auf ein Minus von nur noch 1,2%. US-Ölvorräte steigen kräftig an…

IEA: Stunde der Wahrheit für Öl- und Gasindustrie – Heizölpreise kaum verändert

Rund eine Woche vor der am 30. November beginnenden UN-Klimakonferenz COP28, werden bereits die ersten klimapolitischen Pflöcke eingeschlagen und Zeichen gesetzt. „Die Öl- und Gasindustrie steht auf der COP28 in Dubai vor einem Moment der Wahrheit“, warnte der Vorsitzende der Internationalen Energieagentur (IEA) Fatih Birol gestern in einer Erklärung. Es gehe schlichtweg darum, die Dekarbonisierung…

Vor OPEC-Sitzung: Ölmärkte in der Warteschleife – Heizölpreise legen weiter zu

Die Ölpreise schlossen am Dienstag nahezu unverändert, nachdem sie sich an den zwei vorherigen Handelstagen von den massiven Verlusten der letzten vier Wochen leicht erholt hatten. Momentan konzentriert sich die Frage der Marktteilnehmer darauf, was die OPEC+ auf ihrer Sitzung am kommenden Sonntag in Anbetracht des jüngsten Ölpreisverfalls beschließen wird. Kann Saudi-Arabien weitere OPEC-Mitglieder von…